Zinssatz Euribor 2017 | 6 monats | 12 monats
In diesem Netz behalten wir aktualisierte Monatszeitschrift der Wert des Index Euribor für Hypotheken bei.

Was ist das Euribor?

European Interbank Offered Rate, Euribor, ist der Zinssatz für Termingelder in Euro, die zwischen Banken gehandelt werden. Er hat den FIBOR als Referenzzinssatz bei Krediten und Anlageprodukten seit 30. Dezember 1998 ersetzt.

Täglich melden bis zu 57 Banken Angebotssätze für Ein- bis Zwölfmonatsgelder um 11:00 Uhr Brüsseler Zeit an einen Informationsanbieter, der Durchschnittssätze ermittelt und auf Moneyline Telerate veröffentlicht. Für die Zinsberechnung gilt die für Geldmarktgeschäfte übliche Methode actual/360.

Für die unterschiedlichen Fristigkeiten (1 Monat / 3 Monats / 6 Monats / 9 Monats / 12 Monats) gibt es unterschiedliche Zinssätze.

Entwicklung des Euribor 2017 (12 monats)

Euribor

Euribor 12m (red), 3m (blue), 1w (green)

Links: Zinssatz Euribor (1,3,6,12 monats) (.XLS), Europäische Zentralbank